Gladiators unterliegen den Grizzlies

Die Gladiators bleiben gegen den Schweizer Meister ohne Chance. Die Gladiators bleiben gegen den Schweizer Meister ohne Chance. Foto: Varadi (Archiv)

Die Gladiators beider Basel können den Anschluss an die Tabellenspitze nicht wieder herstellen. Im Duell mit den zweitplatzierten Grizzlies aus Bern unterliegen die Basler mit 13:26. Nach dem ersten Quarter lagen die Gladiators noch mit 7:0 in Front. Doch schon zur Pause konnten der amtierende Schweizer Meister den Rückstand in eine komfortable 20:7-Führung umwandeln und das Spiel schliesslich verdient für sich entscheiden. Das Team von Dwaine Wood muss hingegen die dritte Saisonniederlage einstecken und verpasst den Sprung auf Rang zwei.

www.gladiators.ch

Artikel bewerten
(0 Stimmen)